Anwendungsbereich

Grundsätzlich können alle, seit kürzer oder länger bestehenden Beschwerden / Krankheiten homöopathisch behandelt und positiv beeinflusst werden. Aus Erfahrung weiss man, dass für länger bestehende Beschwerden auch eine längere Behandlungsdauer notwendig ist und vom Patienten Geduld erfordert.
Vor allem Kinder reagieren gut auf Homöopathie und sie sollte meiner Meinung nach, Therapie erster Wahl sein, da sie kaum Nebenwirkungen zeigt. Als Mutter bin ich immer wieder schockiert, wie schnell schon bei Kindern zu synthetischen Arzneimittel gegriffen wird, anstatt einer sanften Therapie zu vertrauen, die vielleicht etwas langsamer, jedoch nachhaltiger wirkt.